• monika sintram-meyer

Papierfoto wird digital - wo ist das? Google Lens und Google Maps sind hilfreich

Nachdem der Februar intensiv zum Sortieren digitaler Fotos genutzt wurde, nahm ich mir jetzt die Papierfotos in einer Kiste vor. Ich suchte Fotos einer Reise, von der ich nicht genau wusste, wann sie stattgefunden hat. Vor 15 Jahren oder sogar 20? Tatsächlich fand ich die Bilder schließlich ganz unten. Mir fiel ein, dass ich seit 2001 Digitalfotografie mache, also war es davor. Ich fand einige schöne Bilder, u.a. von einer Vulkanwanderung. Die Erinnerung kam wieder. Ich bekam sogar heiße Füße an einigen Stellen. Die schönsten Fotos habe ich abfotografiert - mit dem Smartphone und ein wenig nachbearbeitet. Mit Google Lens begab ich mich auf die Suche. Tatsächlich gab es eine Übereinstimmung. Nun hatte ich einen Anhaltspunkt und gab den Ort in Google Maps ein. Ja, genau. Nun war alles wieder präsent. Und bei den dortigen Fotos fand ich ein Foto, dass fast wie eine Kopie meines Bildes aussah.

Sie können es mit diesem Bild ja auch mal versuchen. Wo war ich? Vermutlich 2000.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen