• monika sintram-meyer

Fotos - 3-fach digital

Vor ca. einem Jahr habe ich die Digitalfotografie für mich entdeckt. Mit dem Smartphone lassen sich inzwischen zwar auch gute Fotos machen, aber im Makro- und Tele-Bereich stößt man schnell an die Grenzen, wenn eine gute Qualität erwünscht ist. Dies gilt für das fotografieren von Insekten, wie auch von Tieren. Also habe ich eine gute Digitalkamera angeschafft. Inzwischen habe ich mehrere gute Objektive, mit denen ich bereits viele Aufnahmen gemacht habe. Diese werden auf mein Notebook geladen und dort digital nachbearbeitet: Ausschnitte, Farbintensität oder Tönung, Kontraste und Helligkeit. Der dritte digitale Arbeitsschritt ist das Hochladen ins Internet. So habe ich einige Bilder auf einer Plattform veröffentlicht, deren Mitglieder ihre Bilder kostenlos teilen und zum Teil auch bewerten. Ich selbst nutze deren Bilder bereits seit 2019. Außerdem habe ich 5 Bilder für einen Wettbewerb hochgeladen. Am 14. April bin ich zur Veranstaltung, bei der die besten Bilder prämiert werden, eingeladen. Die Einladung kam digital - per E-Mail. Die Veranstaltung wird ganz analog und persönlich stattfinden. Vorher noch ein Test, dessen Termin auch bereits online gebucht wurde.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen