• monika sintram-meyer

Podcast - Unterhaltung oder Information

Es vergeht praktisch kein Tag, an dem ich nicht über Podcasts lese. Dies sind gesprochene informative Beiträge - wie der NDR-Podcast von Prof. Drosten zu Corona, den ich mir 2020 gelegentlich angehört habe. Damals waren die Informationen spärlich und teilweise widersprüchlich. Es gibt aber auch eher unterhaltsame Podcasts, die eher an ein Hörspiel erinnern. Nun las ich in der Zeitung von einem neuen, monatlich erscheinenden Podcast, der mir in meiner jetzigen Situation hilfreich erscheint. Ich bin mit meinem Smartphone auf die entsprechende Webseite gegangen. Im Menü - die 3 Striche - fand ich den Podcast und lud ihn aufs Gerät. Erstens habe ich kaum noch Datenvolumen, zweitens gibt es im Wald Funklöcher. Denn die Hunderunde war eine gute Gelegenheit, ihn zu hören. Er ist tatsächlich sehr gut gemacht und informativ.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen