• monika sintram-meyer

Identifikation per Video Ident-App

Zur Änderung eines Vertrages war die eindeutige Identifikation meiner Person notwendig. Ich kannte dies schon vom Post-Ident-Verfahren. Nun also eine andere App. Das Verfahren ist aber identisch: Man hat einen Link mit den Kundendaten erhalten, den man öffnet, QR-Code mit der Kamera scannen - nicht aus Versehen auf den Auslöser drücken :) - App herunterladen und los geht es. Es folgt eine kurze Erklärung. Ausweis in der Hand halten, drehen um Hologramme sichtbar zu machen. Es werden automatisch Aufnahmen gemacht. Dann die Rückseite. Schließlich im Selfie-Modus Aufnahmen, bei denen 2 eingeblendete Worte zu sagen sind. So ist gewährleistet, dass nicht etwa ein Foto, das irgendjemand von mir hat, verwendet wurde. Eingeblendet wurde, dass es etwa eine Minute benötigt, bis die Daten verarbeitet sind. Schließlich die Ansage, dass die Identifikation erfolgreich war. Danke.

Bitte!

Mehr aus meinem Blog - auch analog - in meinem Buch: Smartphone & Co - Helfer im Alltag


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen