• monika sintram-meyer

Fingerabdruck – Entsperren des Sperrbildschirms und zweier Apps

Das ist kein Aprilscherz. Mein Smartphone kennt meinen Fingerabdruck.

Mir ist zwar seit Langem bekannt, dass ich den dunklen Bildschirm (Sperrbildschirm) mit meinem Fingerabdruck wieder aktivieren kann. Lange hatte ich gar keinen Schutz. Es wurde also einfach durch Wischen aktiviert. Später zwangen mich die Gesundheits-App sowie die App für das mobile Bezahlen dazu. Ich legte also eine PIN fest. Auch wenn diese schnell eingegeben war – es nervt. Ich war immer in dem Glauben – allerdings ohne mich zu informieren – dass, wenn es den Finger nicht mehr gibt, ich keinen Zugang mehr hätte. Eine Bekannte klärte mich auf. Heute habe ich es eingerichtet. Die Bezahl-App wollte auch einen Zugangsschutz. Alles läuft jetzt über den vorher gescannten Fingerabdruck. Aber noch gebe ich auch gewohnheitsmäßig häufig die PIN ein.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen