• monika sintram-meyer

Erfahrungen mit Messenger: Signal

Vor gut 6 Monaten bin ich umgefallen. Jahrelang habe ich mich dagegen gewehrt WhatsApp zu installieren. Generell hatte ich gegen Messenger Vorbehalte. Ich machte alles mit E-Mails. Ich wurde aber überredet zu Signal zu gehen. Nun kurz meine Erfahrungen: Ich bin tatsächlich häufiger mit der App beschäftigt, als mir manchmal lieb ist. Ich mache auch eben mal von Foto unterwegs oder vom Essen. Ich mache also genau das, was ich angeprangert hatte. Dazu kommt, dass die Ansicht der App komfortabel ist und einfach Sprachnachrichten erstellt werden können. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden, trotz des Suchtpotentials. Man hat schließlich selbst in der Hand, in welchem Maße man es nutzt.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen