• monika sintram-meyer

Digitaler Nachlass - Ein Anfang ist getan

Was viele vergessen: Nach unserem Tod hinterlassen wir digitale Spuren. Aber nicht nur das - vielleicht laufen Abos kostenpflichtig weiter. Wichtige Mails laufen ins Leere. Benutzerkonten werden unter unglücklichen Umständen missbraucht. Schon lange befindet sich dieses Thema auf meiner To-Do-Liste. Angepeilt habe ich den Januar, der erfahrungsgemäß relativ ruhig verläuft. Zufällig habe ich aber bereits den ersten Schritt getan. Auf der Suche nach Irgendwas (?) landete ich auf Facebook bei den Einstellungen. Und dort sah ich, dass es dort die Rubrik gibt, was nach meinem Tode mit meinem Konto geschehen soll. Ausgewählt habe ich: Nach meinem Tod löschen. Natürlich muss Facebook davon erfahren. Im Januar. Dies steht jetzt ergänzend auf meiner To-Do-Liste.


Übrigens, die Erben erhalten diesen digitalen Nachlass aus der Erbmasse - genauso, wie die materiellen Werte.




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen