• monika sintram-meyer

Bundespolizei - E-Mail - Trojaner

Würden Sie, wenn Sie nur die Vorschau sehen, diese Mail öffnen? Oder den Link darin bzw. den Anhang öffnen? Dann sind Sie im Gebrauch Ihres Computers/Notebooks/Laptops/Tablets/Smartphones stark gefährdet. Denn dieses ist eine sehr schlecht gemachte Phishing Mail, die vermutlich einen Trojaner in ihrem Gerät platziert. Das bedeutet, dass Software installiert wird: zum Erlangen sensibler Daten oder aber zur Erpressung. Bedenken Sie bitte, wenn die Polizei, ein Gericht oder eine ähnliche Institution etwas von Ihnen will, dann schickt sie einen Brief. Aus Papier. Leider sind auch besser gemachte böse Mails im Umlauf. Hier sieht man sofort, dass es eine falsche ist. Das Prinzip ist aber immer gleich: die Leute erschrecken sich und wollen wissen, was los ist. Also einfach keine digitalen Geräte mehr benutzen, aus Angst? Nein, nur den Kopf einschalten. Sofort löschen, auch aus dem Papierkorb. Bedenken Sie, dass auch über das Telefon oder sogar an der Haustür (vermeintliche Polizisten) mit dem Prinzip Angst "gearbeitet" wird. Wer sich das bewusst macht und verinnerlicht, kann nicht so einfach auf die Gauner hereinfallen.



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen