• monika sintram-meyer

Benachrichtigungston endlich aus

Kaum hatte ich heute Morgen Smartphone und Tablet eingeschaltet, piepten beide um die Wette. Benachrichtigungen bringen sich mit einem Ton nervig in Erinnerung. Ich bin sicher, dass ich die Benachrichtigungstöne deaktiviert habe. Ebenso Tastentöne. Den Ton zu Beginn des Aufladens finde ich dagegen praktisch. Auch der Klingelton beim Smartphone ist nicht zu verachten :) Ich gehe in die Einstellungen: Töne. Zu meinem Erstaunen finde ich dort gar nichts mehr von Benachrichtigungen und einem Tonsignal. Bei irgendeinem Update wurde das Verfahren vermutlich geändert. Da es sich um Kalender-Einträge handelte, kommt wir eine Idee. Wieder gehe ich in die Einstellungen, aber diesmal zu den Apps. Dort finde ich tatsächlich die Möglichkeit den Ton ein- oder auszuschalten. Ich kann durchaus einordnen, dass es für manche Menschen sinnvoll ist, mittels Tonsignal an einen Termin erinnert zu werden. Für den Geburtstag, an den ich heute Morgen erinnert wurde, hätte die bloße Anzeige allerdings gereicht. Ich habe übrigens inzwischen auch gratuliert.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen