• monika sintram-meyer

Bahn-App: Anzeige des Bahnhofsbereiches

Große, sehr lange Bahnsteige in großen Städten werden mit Buchstaben, zum Beispiel von A bis F, unterteilt. Auf den Bahnhöfen gibt es einen Schaukasten mit der so genannten Wagenreihung (früher Wagenstandsanzeiger) und, sofern der Zug angekündigt wird, dann auch in der Anzeigetafel. Viel bequemer habe ich es in der App DB Navigator. In meinem Bereich der aktuellen REISE finde ich neben dem Ticket (QR-Code) auch den Fahrplan mit Angabe der Abfahrtszeit, dem Gleis, der Wagenreihung, bei Bedarf den Umstiegszeiten, ggfs. ein Kartenausschnitt mit dem Fußweg zum Anschlusspunkt und der Verspätu..... nein, das kommt erst später.

Es ist sinnvoll, die Wagenreihung frühzeitig zu kennen, besonders falls die Zeit knapp sein sollte. Denn die Wege können lang sein. Diese im Zug zu bewältigen wäre wenig komfortabel. Also den Blick nach oben richten: F - C, D, E ...




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen