• monika sintram-meyer

Unterwegs Notizen machen – Diktiergerät

Haben Sie schon einmal mit einem Hund an der Leine versucht, Notizen auf dem Smartphone zu machen? Ich sage Ihnen: es geht nicht. Ich habe für heute die Idee, einmal alle digitalen Aktivitäten in einem Bericht zusammen zu fassen. Während des Spazierganges fielen mir einige Dinge ein, die ich schon ganz selbstverständlich gemacht habe, ohne dass ich großartig darüber nachgedacht habe. Damit ich nichts vergesse, habe ich die Diktiergeräte-App geöffnet, auf den roten (virtuellen) Knopf zum Start der Aufnahme getippt und all das gesagt, was ich schon gemacht hatte. Nach dem Stoppen fiel mir wieder etwas ein, das ich kurzfristig vergessen hatte. Und auf dem Weg nach Hause gab es noch ein Ereignis mit meinem Smartphone. Nun werde ich beginnen, all das aufzuschreiben. Es ist erst 11:00 Uhr und schon so viel ist passiert. Ich hoffe auf einen guten Tag.




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen