• monika sintram-meyer

Solaranlage - Laden von Powerbank

Mitte Februar. Viel Regen und Sturm. Gestern und heute ließ sich die Sonne wieder blicken, wenn auch nur kurz. Sie steht jetzt auch wieder hoch genug, um die Terrasse am Nachmittag zu erreichen. Für mich war dies die erste Gelegenheit in diesem Jahr ein wenig Solarstrom zu gewinnen und in einer Powerbank zu speichern. Natürlich ist sie nicht voll geladen. Dazu ist die Sonnenenergie noch zu schwach, zumal sich immer wieder Wolken vor die Sonne schoben. Aber es ist ein gutes Gefühl, mit dem leichten und faltbaren Solarpaneel etwas kostenlose Energie zu gewinnen. Es reicht irgendwann zum Laden der Smartphones und Tablets. Oder aber auch der kleinen flexiblen LED-Lampen. Irgendwann.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen