ONLINE

Up'n Dörp

Sie haben noch nicht viele Erfahrungen im Internet? Tippen oder klicken Sie bitte hier, wo der Mauszeiger zu einer kleinen Hand wird. 

Home Designs

Hier schreibe ich täglich, was ich mit meinen Geräten mache - oder erlebe.

Klicken Sie auf das Bild.

Mein digitales Tagebuch

Was ich mit meinen digitalen Geräten mache

 
Ältere Menschen in den Städten haben viele Möglichkeiten, die Anwendung digitaler Geräte zu erlernen. Im ländlichen Bereich sieht es schon anders aus. Die Entfernungen sind größer,  die Verbindung zum zentralen Ort schwieriger, die Angebote geringer.  Ich möchte im Kleinen helfen und zumindest in meiner Heimatgemeinde Rehhorst ein Angebot schaffen. Aber vorher müssen noch Viele vom Nutzen dieser Geräte überzeugt werden. Das ist jetzt – Januar 2021 – nicht möglich. Aber eine Webseite mit Tagebuch (Blog), in dem ich schreiben werde, welche sinnvollen Anwendungen möglich sind, kann ich schon einmal anfangen. Ich betrachte es als „Investition" in die Zukunft.
 
Willkommen auf meiner Homepage

Gehen Sie auf Entdeckungsreise, indem Sie oben im Menü die einzelnen Begriffe  anklicken oder antippen. Dort gibt es weitere Informationen. Denken Sie bitte daran, dass die Seiten länger sind, als unmittelbar auf dem Bildschirm sichtbar ist. Scrollen Sie mit der Computermaus oder wischen Sie auf dem Tablet bitte nach unten.

Ich wünsche viel Spaß beim Besuch meiner Webseite.

Tippen oder klicken Sie bitte unten auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

 
instructions-76729_1280.jpg

Gebrauchsanweisung

Wie funktioniert diese Seite?

smartfone_edited.jpg

Smartphone

Ein Universalgenie

tablett_edited.jpg

Tablet

Zeitung lesen und mehr

laptopp_edited.jpg

Laptop

Das Basisgerät für Zuhause

ebook_edited.jpg

E-Book-Reader

Eine bewegliche Bibliothek 

Ins Notizbuch schreiben

Tagebuch

Was mache ich mit meinen Geräten?

Schwalbenfamilien.jpg

Digitale Dörfer

Ersetzt nicht das Gespräch - ist aber hilfreich

 

Rehhorst ist jetzt ein DIGITALES DORF

Mehr Infos, indem Sie das Bild anklicken

Smartphone - Helfer im Alltag

Vortrag am

08. Oktober

17 Uhr

Dorfgemeinschaftshaus

Rehhorst

60+