• monika sintram-meyer

Phishing Mail - Böse Mail

Und wieder einmal ein "netter" Versuch, mich per Mail reinzulegen. Polizei - da bekommen Viele erst einmal einen Schreck. Ich nicht. Man will, dass ich in meine vermeintliche Polizeiakte schaue - also auf den Anhang klicke. Ich gucke aber ganz woanders hin: Mit der Maus (am Notebook) gehe ich - ohne die Mail auch nur zu öffnen - über den Absender. So zeigt sich die E-Mail-Adresse des Absenders. Gmail. GoogleMail-Adressen haben sie wohl kaum bei der Polizei, ganz zu schweigen vom Namen. Apropos Name. Wo bleibt die namentliche Ansprache? All das sind Kriterien, an denen man ganz schnell eine Phishing Mail oder Ähnliches erkennt.

Also ungeöffnet gelöscht, ebenso im Papierkorb.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen