• monika sintram-meyer

Online-Banking: Spende bei Überweisung kenntlich machen

Gelegentlich sollte, wer es sich leisten kann, etwas Geld spenden. Das gilt nicht nur während der Weihnachtszeit. Auch bei Katastrophen oder besonderen Anlässen ist dies angebracht. Freunde aus meinem Dorf begeben sich demnächst auf eine besondere Rallye. Bestandteil der Tour ist auch eine Spendenaktion zugunsten des hiesigen Jugendtreffs. Die Jugendlichen haben eine ganz besonders schwere Zeit hinter sich. Der Treff hat großen materiellen Bedarf, um ihn etwas "wohnlicher" zu machen. Im Sinne der Jugendlichen. Viele denken nicht daran: Spenden lassen sich steuerlich absetzen. Wer, wie ich, Online Banking betreibt, kann den überwiesenen Betrag als Spende ausweisen. So wird statt STANDARD nur der Begriff SPENDE ausgewählt. Dieser erscheint dann auf dem Kontoauszug. Im nächsten Jahr wird der Betrag bei der Steuererklärung eingereicht. Falls das Finanzamt den Beleg sehen möchte, kann man den entsprechenden Teil aus der PDF-Datei ausschneiden und hinschicken.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen