• monika sintram-meyer

Online-Banking – Kontoeröffnung für Festgeld-Anlage

Es gibt kaum noch Zinsen auf Tagesgeld. Auf dem Sparbuch schon gar nicht. Immer mehr Geldinstitute nehmen sogar Geld für dessen „Aufbewahrung“. Also habe ich mich entschlossen, einen Teil der Rücklagen auf ein Festgeldkonto zu transferieren, wo es noch geringe Zinsen gibt. Ich habe lange recherchiert. Das Wetter ist dafür wie gemacht. Entschieden habe ich mich für eine Bank mit einem mittleren Zinssatz. Hier gilt auch die deutsche Einlagensicherung von 100.000 €. Auch wenn ich nicht so viel Geld habe, sollte dies bedacht werden. Es handelt sich um eine Online-Bank. Also habe ich alles am PC erledigt.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen