• monika sintram-meyer

Kartenzahlung mit Smartphone – normal für mich; im Geschäft unbekannt

Ein Geschäft für landwirtschaftlichen Bedarf: „Ich zahle mit Karte.“ Und schon befindet sich das Smartphone in der Hand. Es wird mit dem Fingerabdruck entsperrt. Die App für das mobile Bezahlen ebenso. „Damit können Sie nicht bezahlen.“ Ein kurzer Blick auf das Kartenzahlunggerät: "Doch, das kann ich". Ein mitleidiger, irritierter Blick des etwa 40-Jährigen: "Soll ich das etwa abfotografieren?" sagt er lächelnd. Das Smartphone über das Display gehalten. Nach wenigen Sekunden der grüne Haken: Bezahlung erfolgreich. "Tschüss, schön Tach noch".



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen