• monika sintram-meyer

Google Maps: Fehler korrigieren und überprüfen lassen

Dieser Fehler in Google Maps hätte mich fast das Erreichen eines ICE gekostet. Nun ist mir klar geworden, dass auch mein Leben im Notfall gefährdet ist.

Wer nicht gerade in der Stadt wohnt, kann Probleme mit der - analogen - Erreichbarkeit haben. Schon seit vielen Jahren ist mir klar, dass es Probleme mit dem Auffinden meiner Adresse gibt. Immer wurde ausführlich erklärt, wo das Haus steht. Man sollte meinen, dass inzwischen alles besser ist. Gestern fuhr ich mit dem Taxifahrer, der mich vor Kurzem nicht pünktlich abholte. Fast hätte ich meinen ICE in Hamburg verpasst. Gestern fragte ich ihn, wo er denn stand. Die Nummer stimmte - die Straße nicht. Das Problem besteht darin, dass diese mitten in der Landschaft ihren Namen ändert. Bei Google Maps ist aber die gesamte Strecke mit dem gleichen Namen gekennzeichnet. Der Taxifahrer stand bei der richtigen Nummer, aber am falschen Straßenabschnitt. Eine Korrektur ist möglich. Ich habe sie eben vorgenommen. Selbstverständlich wird dies überprüft. Sonst könnte ja jeder kommen und Straßen nach sich selbst benennen. Wobei - eigentlich eine gute Idee. Ich werde Google Maps gleich mal sagen, dass ich am Monika-Sintram-Meyer-Weg 4 wohne. :)





17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen