• monika sintram-meyer

Freistellungsaufträge online angepasst – Keine Steuern auf Zinserträge

Da ich ein neues Konto habe, welches zumindest ein paar Euro durch Zinsen abwerfen wird, benötigt die neue Bank einen Freistellungsauftrag, damit auf den geringen Ertrag keine Steuern zu zahlen sind. Dazu habe ich zunächst die bestehenden Beträge bei der Sparkasse und der anderen Online-Bank drastisch reduziert, zumal die Erträge gegen Null gingen. Damit habe ich einen Betrag frei, der bei der neuen Bank angegeben werden kann.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen