• monika sintram-meyer

Füllstandsanzeige per App

Wer sein Gas aus einem eigenen Tank bezieht, steht vor dem Problem, den Füllstand regelmäßig ablesen zu müssen. Bei einem unterirdischen Tank ist dies kraftaufwändig, da ein schwerer Deckel angehoben werden muss. Dann ein Schritt auf den Tank nach unten, um ablesen zu können. Für eine alte Frau sehr lästig. Nun gibt es ein Modem am Tank, dass den Füllstand sendet und in einer App sichtbar macht. Perfekt in jeder Hinsicht: Es klappte und der Tank ist noch zu ca. 72% gefüllt.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen