• monika sintram-meyer

App für private Krankenversicherung und Beihilfe

Heute habe ich mit dem Smartphone und den entsprechenden Apps Arztrechnungen bei der privaten Krankenversicherung eingereicht. Leider war diesmal keine mit QR-Code dabei. Hoffentlich wird das irgendwann verpflichtend oder E-Rechnungen. So muss aus der App heraus fotografiert werden, was gut geht, wenn man eine ruhige Hand hat. Die Beihilfe hat jetzt auch endlich eine App. Leider noch etwas umständlich und der QR-Code ist auch nicht vorgesehen. Aber alles entwickelt sich ja weiter.


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen