• monika sintram-meyer

Aktuelle Energiekosten im Blick haben - Excel-Tabelle erstellen und täglich ablesen

Alle, die mich näher kennen, wissen, dass ich ein Fan von Excel bin. (Es gibt natürlich auch andere TABELLENKALKULATIONS-Programme.) Ich SUCHE förmlich Gelegenheiten, neue Tabellen zu erstellen. Für mich ist diese Herausforderung eher eine spielerische, für andere ein Schrecken.

Den Stromverbrauch habe ich schon seit Jahren im Blick, die Kosten allerdings bisher nicht. Der Strom ist bei mir auch weniger das Problem. Es ist das Gas. Dank der vor einem Jahr eingebauten neuen, internetfähigen (das war mir wichtig) Gasheizung kann ich ganz bequem den täglichen, wöchentlichen, monatlichen ... Verbrauch ablesen. Ich habe mein Flüssiggas in einem unterirdischen Tank, dessen Füllstand ebenfalls per App ablesbar ist. Dieses Gas wurde zwar im Frühjahr relativ günstig eingekauft, aber mein Vertrag sieht Wartung und Abschlagzahlungen vor. Ich mache nichts verkehrt, wenn ich jeweils täglich die Brennstoffbörse besuche und mir den aktuellen Preis für Flüssiggas heraussuche.


https://brennstoffboerse.de/


Die "Formel", die Tageskosten zu berechnen, musste gut durchdacht werden. Die Gas-Preise beziehen sich auf das flüssige Gas. Der Verbrauch der Heizung, den meine App anzeigt, ist das inzwischen gasförmige Flüssiggas. Diese Arbeit muss ich mir aber nur einmal machen. Werte eintragen und - eine Plausibilitätsprüfung durchführen. Sorry - einmal Lehrerin - immer Lehrerin. Das mussten meine SchülerInnen nach Berechnungen auch immer machen.

Eine kleine Anekdote aus vergangener Zeit: Ich erhielt den Bericht der Untersuchung eines Traubensaftes. Demnach enthielt dieser in 1 Liter die wahnwitzige Menge von 1600 g Zucker. Wer einen gesunden Menschenverstand hat, ahnt es. Es handelte sich um einen Rechenfehler. Faktor 10 zu viel. Einmal zu wenig nachgedacht. Aber auch mir kann das passieren. :)

Nun brauche ich nur noch täglich den Verbrauch einzutragen und erhalte das Ergebnis. Das ist schon ziemlich viel, wenn ich bedenke, dass ich nur schwach heize und kaum Warmwasser verbrauche.

Übrigens - den LINK zur Brennstoffbörse/Flüssiggas habe ich gleich in der Tabelle rechts gespeichert. Oben ist die Formel zu sehen. Und für den schnellen Zugriff auf die Datei habe ich sie auf dem Desktop verknüpft. Auch das ist ein LINK - zur Datei.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen